20.12.2016
Feierlicher Durchschlag beim 959 Meter langen Porta Claudia Tunnel, dem Herzstück der Umfahrung Scharnitz

​Seit dem Beginn des Vortriebs am 19. Juli dieses Jahres 2016 wurden 672 Meter des Haupttunnels und 153​ Meter Fluchtstollen bergmännisch hergestellt. Ein 236 Meter langer Abschnitt wurde in offener Bauweise hergestellt. Insgesamt wurden rund 65.000 Kubikmeter Gestein aus dem Berg gebrochen.

„Mit dem heutigen Tunneldurchschlag sind wesentliche Arbeiten für die Realisierung der Umfahrung Scharnitz vollbracht.“, freut sich Günter Guglberger vom Land Tirol. Die Mineure meisterten die bergmännischen Vortriebsarbeiten bestens und waren stets Herr der Lage. Die bergmännischen Tunnelvortriebsarbeiten verliefen unfallfrei.

Artikel meinbezirk.at

Marti GmbH Österreich
Andritzer Reichsstraße 15
8045 Graz
+43 316 67 18 15
+43 316 67 18 15 10